Siren Head

Bewertung: +3+x

Entität / Titel: Siren Head

Siren Head
Image Unavailable
Siren Head am Waldrand

Hintergrund: Siren Head ist eine paranormale Kreatur, die vor allem f√ľr ihr merkw√ľrdiges Aussehen bekannt ist.

Die erste Sichtung von Siren Heard erfolgte im Jahre 1966, als eine Familie, die Urlaub in Arizona machte, ein Bild von Siren Head in der W√ľste aufnahm.
Etwa drei√üig Jahre sp√§ter, am 16. Juli 1995, wanderten Chad und seine Freunde in den W√§ldern von Tanyard Creek, wo sie angeblich Siren Head begegneten. Laut Chad wurden seine Freunde von etwas riesigem geschnappt, das durch die B√§ume schritt und ihre Stimmen imitierte. Chad wurde mit ein paar Verletzungen lebend gefunden, w√§hrend seine Freunde entweder stecken blieben oder von Siren Head get√∂tet wurden. Insgesamt gab es neun Berichte √ľber die Sichtung des Siren Head. Alle Geschichten wurden von den Opfern ver√∂ffentlicht.

In Indiana wurde ein Foto vom Siren Head auf den Straßen aufgenommen. Tage danach verschwanden eine Reihe von Personen spurlos. Diese Vorfälle sind jedoch nicht die ersten Darstellungen vom Siren Head. Seit 1999 wurden in Nordamerika mehrere alte Felsmalereien vom Siren Head aufgefunden, was auf ältere Begegnungen mit dem Siren Head hinweisen könnte.

Es gab auch Sichtungen von Kreaturen, die Sirenenkopf ähneln, aber einige Merkmale nicht teilen.

Zum Beispiel existiert ein Foto vom Siren Head, auf dem dieser statt den √ľblichen Sirenen, eine Stra√üenlaterne als Kopf besitzt. Bei den Bildern handelt es sich jedoch h√∂chstwahrscheinlich um einen Fake. Dennoch stellen Personen die Theorie auf, dass Siren Head die F√§higkeit besitzt, sich in verschiedene Strukturen zu verwandeln, um sich in seiner Umgebung zu tarnen.

Eine weitere Theorie geht davon aus, dass Siren Head eine tats√§chliche Spezies sei und dass es fr√ľher viele √§hnliche Kreaturen wie Siren Head gab. Diese sollen jedoch durch die Evolution ausgestorben sein und Siren Head sei der letzte seiner Spezies.

Beschreibung: Siren Head ist eine 12 Meter gro√üe, humanoide, d√ľnne Kreatur mit zwei Sirenen als Kopf. Seine Arme sind so lang wie seine Beine und reichen bis zum Boden hinunter. Die Haut erscheint in einer braun bis dunkelbraunen Farbe, die rostigem Metall gleicht. Tats√§chlich handelt es sich aber um verweste, mumifizierte Haut.
Seine Körperstruktur ähnelt einer verformten, menschlichen Knochenstruktur.
Innerhalb der Lautsprecher befinden sich M√ľnder mit langen Z√§hnen und Zungen.

Siren Head ist erwartungsgemäß sehr feindselig und gefährlich. Die Entität befindet sich hauptsächlich in ländlichen Städten und Waldgebieten. Die Opfer von Siren Head sind verlorene Reisende, Wanderer und sogar kleine Kinder.
Die Lautsprecher von Siren Head spielen nach dem Zufallsprinzip seltsame Musik, Gespr√§chsst√ľcke und verschiedene W√∂rter und Zahlen. Siren Head lockt seine Opfer haupts√§chlich mit den Stimmen ihrer Lieben an.
Die Geräusche sind eine Methode von Siren Head, Opfer in den Wald zu locken.
Da Siren Head sich sehr gut in B√§ume einf√ľgt, bemerken die Menschen ihn nicht einmal, so dass er jederzeit brutal angreifen kann, w√§hrend die Schreie der Opfer von Siren Heads Sirenen gespielt werden.

Siren Heads Geräusche hallen durch die Gedanken seiner Opfer. Personen die ihn hören, wissen, dass sie nicht mehr lange leben werden.
Zudem schlägt das Herz seiner Opfer schneller, wenn sie sich in der Nähe von Siren Head befindet.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 License